You are currently viewing Die Vorteile von Content-Marketing
Vorteile Content-Marketing

Die Vorteile von Content-Marketing

Content-Marketing ist ein Bestandteil des Online-Marketings – ein beachtlicher, wie ich finde. Deswegen möchte ich dir in diesem Blogbeitrag eine Übersicht verschaffen, was Content-Marketing überhaupt ist und wie du deinen Content für dich arbeiten lassen kannst.

Das erwartet dich:

  1. Was ist Content-Marketing?
  2. Welche Arten/Formate von Content gibt es?
  3. Welche Vorteile du durch Content-Marketing hast

Was ist Content-Marketing?

Content heißt nichts anders als Inhalt. Damit sind Inhalte wie Blogbeiträge, Social Media Posts, Newsletter, Videos und, und, und gemeint. Mehr dazu bei Content-Formate weiter unten.

Ziel von Content-Marketing ist es, zu informieren, zu unterhalten, Mehrwert zu liefern und der Zielgruppe das Gefühl zu vermitteln, dass man ehrlich an ihrem Erfolg und an ihrer Problemlösung/Weiterentwicklung ist. Denn an wen werden sie wohl bei der nächsten Kaufentscheidung denken? Richtig – an diejenige oder an denjenigen, den sie bereits „kennen“ und ihnen schon einmal geholfen hat.

Dadurch entsteht ein „warmer“ Kontakt.

Die Kunst an Content-Marketing: In den Dialog mit potenziellen Kunden treten und sie von deinem Angebot überzeugen, ohne direkt über deine Produkte oder Dienstleistungen zu sprechen. Du merkst schon hier, welche enormen Vorteile du dadurch erreichen kannst.

Welche Content Arten/Formate gibt es?

Es gibt unzählige Content-Formate, wie:

  • Blogartikel
  • Newsletter
  • Infografiken
  • Social Media Beiträge
  • Videos
  • Quiz
  • Umfragen
  • Studien
  • E-Books
  • Whitepaper
  • Webinare
  • Workshops
  • Podcasts

All die genannten Formate können auch miteinander gemischt verwendet werden. In einem Blogbeitrag kommen häufig Infografiken und/oder Videos vor. Um Leads für den Newsletter zu generieren, werden oft E-Books oder Quiz verwendet.

In einem anderen Blogbeitrag habe ich 10 Fehler zusammengefasst, die du unbedingt bei der Content-Erstellung vermeiden solltest. Schau gerne mal rein!

So kannst du für dich das passende Format finden

Wenn du überlegst, welches das richtige Format für dich ist, dann finde heraus, was deine Zielgruppe möchte. Falls du es nicht weißt, dann frage sie. Mache eine Umfrage auf Social Media, schicke im nächsten Newsletter eine Umfrage mit oder vereinbare ein persönliches Gespräch. So wirst du schnell merken, was gut ankommt. 

Und noch etwas: Vor allem als Solopreneuren kann man nicht auf allen Hochzeiten tanzen. Finde heraus, was du gerne machst. Welches Content-Format bzw. Formate zu dir passen.

Bei mir ist es zum Beispiel: regelmäßig Blogbeiträge zu veröffentlichen, auf 2 Social Media Kanälen aktiv zu sein und einmal pro Monat einen Newsletter zu verschicken. Was ich persönlich noch wichtig finde: Es braucht Zeit! Du wirst nicht von heute auf morgen bei Google auf Nummer 1 ranken und auch der Aufbau einer Community braucht Zeit. Falls du auf der Suche nach Ideen für deine nächsten Blogbeiträge bist, hol dir gerne meinen Ideen-Guide.

Welche Vorteile du durch Content-Marketing hast

Ich glaube, diese Frage hat sich schon herauskristallisiert und du kannst sie dir fast selbst beantworten.

Durch ausgezeichnete Inhalte ist es möglich, bei Google auf den vorderen Plätzen zu ranken, das Vertrauen der Kunden zu gewinnen und Lesern Kompetenz sowie Expertise zu vermitteln. Dadurch kannst du langfristig Zeit bei der Kundenakquise sparen.

Zudem kannst du durch ein einheitliches Content-Marketing Beziehungen zu Kunden aufbauen und aufrechterhalten. Durch einen Newsletter beispielsweise – so bleibt man im Gedächtnis.

Also kurz und übersichtlich zusammengefasst:

  • Vertrauen aufbauen
  • Kundenbeziehung pflegen und aufrechterhalten
  • Bekanntheit steigern
  • Mehr Leads
  • Bessere Rankings bei Suchmaschinen
  • Höhere Umsätze

Fazit

Besonders am Anfang kostet Content-Marketing erst einmal Zeit und vielleicht auch Geld. Doch die Vorteile, die du durch hochwertige, einzigartige Inhalte bekommst, sind es allemal wert.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar